Artikel mit dem Tag "New Work 4.0"



Die 7 Phasen der Veränderung
07. Juli 2021
Alles ist gerade in Veränderung. Was vor 2 Jahren noch unvorstellbar war, ist heute in vielen Bereichen bereits Realität. Viele Menschen und Unternehmen sind sich gerade am neu orientieren. Veränderungen finden ständig statt. Der Auslöser kann von außen kommen oder selbst initiiert sein. Dabei fühlen sie sich nicht immer gut an, sondern meist anstrengend, selbst wenn wir zu Beginn noch begeistert waren.

5 Tipps wie Boundary Management gelingt
25. Mai 2021
Digitalisierung, Globalisierung und nicht zuletzt die starke Zunahme der Wissensarbeit ermöglichen uns heute, eine Vielzahl von Arbeitsaufgaben unabhängig von Zeit und Ort zu erbringen. Dieser Umstand führt durch den plötzlichen Auftritt der Corona-Pandemie zu der Home-Office-Situation.

Warum Teambildung gerade jetzt so wichtig ist...
13. April 2021
Vielen Menschen waren die letzten 12 Monate im Homeoffice. Was am Anfang als mühsames Übel erschien, hat sich mit der Zeit als Alltag etabliert. Neue Gewohnheiten und Muster sind entstanden. Doch was ist mit dem Team passiert? Haben die gelegentlichen virtuellen Kaffee’s für eine gute Teamkultur beigetragen?

Wie du nachhaltig Verhalten ändern kannst
23. Februar 2021
Neue Technologien, Digitalisierung und die Vernetzung verändern die Wirtschaft und auch unsere Kultur. Zur Zeit halten in allen Branchen, Bereichen, in grossen Unternehmen wie auch in kleinen Firmen diese neuen Ansätze Einzug. All die Entwicklungen stellen immer mehr Menschen und Unternehmen vor die Frage, was Sie in Zukunft machen werden.

22. Oktober 2020
Was sind die neuen Kompetenzen eines Projektmanagers? Diese Frage stellte sich ein Teilnehmer des Nachdiplomstudiums, welches ich als Experte begleiten durfte.

20. August 2020
Dass dieses Sprichwort wahr ist, haben Neurologen und die Erkenntnisse der neusten Hirnforschung bewiesen. Die sogenannten Spiegelneuronen sind mitverantwortlich für unser Verhalten. Die Spiegelneuronen sind ein Resonanzsystem im Gehirn, das Gefühle und Stimmungen anderer Menschen vom Empfänger erkennen lassen. Es sind besondere Nervenzellen im Gehirn – sie gelten als der Sitz des menschlichen Einfühlungsvermögens und seiner Intuition.

28. Mai 2020
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung. Dies zeigt sich gerade auf der ganzen Welt und in vielen Unternehmen. Strukturen werden an neue Situationen angepasst, Arbeitsabläufe werden verändert und das Tätigkeitsfeld vieler Mitarbeiter wird neu definiert. Dies kann eine spannende Herausforderung sein und bietet viele neue Möglichkeiten und Abwechslungen.